XPEL RX Protection Film ist eine Folie mit einer antimikrobiellen Oberflächenbeschichtung auf Silberionen-Basis.

Die Folie kann auf nahezu allen ebenen Oberflächen, wie z.B. Touchscreens, Türgriffen, Türen oder lackierten Oberflächen aufgebracht werden, um Bakterien- und Mikroben wirkungsvoll zu reduzieren. Nebenbei bietet die Folie natürlich auch einen gewissen Kratzschutz für die Oberfläche. XPEL RX Protection gibt es in einer glänzenden und einer matten Ausführung.

Download technisches Datenblatt:

FAQ

In Gegenwart von Feuchtigkeit setzt das antimikrobielle Oberflächenschutzadditiv nach und nach Silberionen frei, die die Fähigkeit haben, sich stark an zelluläre Enzyme der Mikrobe zu binden, während sie die Enzymaktivität in Zellwänden, Membranen und Nukleinsäuren hemmt. Mikroben haben eine negative Oberflächenladung, so dass die Silberionen mit einer positiven Ladung zu ihnen gezogen werden und somit das elektrische Gleichgewicht stören. Dies führt zum Platzen der Zellwände und zur Zerstörung der Mikrobe.

ATP ist die Abkürzung für Adenosintriphosphat. Es ist ein organisches Molekül, das von lebenden Zellen als Hauptenergiequelle genutzt wird. Das Vorhandensein von ATP auf einer Oberfläche zeigt an, dass die Oberfläche nicht ausreichend gereinigt wurde und hat das Potenzial, das Bakterienwachstum zu beherbergen und zu unterstützen. Somit gilt ATP als sehr guter Indikator für biologische Kontaminationen und die Oberflächenreinheit. Testverfahren für den Nachweis von ATP werden häufig im „Hygiene-Monitoring“ eingesetzt.

XPEL RX kann mit einer Vielzahl von Reinigungsmitteln (auf Alkoholbasis oder auch mit Bleichmittel) gereinigt werden. Möglich sind auch keimtötende Tücher mit quartären Ammoniumverbindungen (QAV) von z.B. PDI, SafeTec, Steries, Jet und anderen Herstellern. Vermeiden Sie prinzipiell Wasserstoffperoxid.

Staphylococcus, Influenza, E-Coli, MRSA, C.difficile, und viele mehr.

Aufgrund der Vielzahl an Oberflächen, auf die RX aufgetragen werden kann, empfehlen wir die am wenigsten aggressive Reinigungsmethode, um Beschädigungen der Oberfläche zu vermeiden.

Die Zeit kann variieren, abhängig von der Oberfläche und den Klimabedingungen. Bitte lassen Sie die Oberfläche vor dem Gebrauch vollständig aushärten.

Prinzipiell auf nahezu jede glatte, gleichmäßige Oberfläche, wie z.B. Glas, Bildschirme oder lackierte Oberflächen. Bitte prüfen Sie vorab die Eignung des Untergrunds. Wir empfehlen das XPEL Gel für die Montage.

Bei korrekter Montage auf empfohlenen Untergründen, kann XPEL RX innen und außen (nicht in direkter Sonne) installiert werden.

Wir empfehlen das Hygiena SystemSure Plus ATP-Überwachungssystem in Begleitung mit Hygiena UltraSnap Surface ATP Test Tupfern. Beides kann online über Amazon und Hygiena bezogen warden.

XPEL RX wird in einer Glanz-Variante (Standard) und Matt-Variante angeboten.

Diese unterscheiden sich je Anwendungsbereich. Die Garantiebedingungen des Herstellers XPEL Inc. finden Sie im Original unter www.xpel.com/warranty-information -> XPEL RX Protection Film

Sie interessieren sich für die XPEL RX oder haben noch Fragen? Dann schreiben Sie uns oder rufen uns an! – Wir helfen Ihnen gerne weiter.

09732 / 7873-0